Es gibt eine große Anzahl von Anbietern für den Kurs „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ in der Nähe, die wir Ihnen in unseren Filialen auf Anfrage mitteilen können. Zusätzlich bieten einige der von uns genannten Anbieter auch den Sehtest und die Erstellung der Passbilder (biometrisch) an.

Die Teilnahme an einem Kurs über „lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ ist nicht erforderlich, wenn Sie einen solchen Kurs oder einen 1. Hilfe Kurs (mehrtägig) schon einmal absolviert haben, da er lebenslang gültig ist (Originalbescheinigung muß vorhanden sein). Wird ein vorhandener Führerschein (ohne Mofa) nur erweitert, ist eine erneute Teilnahme nicht notwendig.